| 00.00 Uhr

Lokalsport
Freie Schwimmer Wegberg auf Pokal- und Medaillenfang

Lokalsport: Freie Schwimmer Wegberg auf Pokal- und Medaillenfang
Lina Hünschemeyer und Pascal Knein wurden mit Pokalen als Jahrgangsbeste geehrt. FOTO: FSW (ARCHIV)
Wegberg. Schwimmen: Pascal Knein, Lina Hünschemeyer, Tim Rogall und Nick Schestokat waren beim Frühjahrsschwimmen in Dülken in bestechender Form.

Traditionsgemäß traten die Freien Schwimmer beim 37. Internationalen Frühjahresschwimmfest in Dülken an. Nach feierlicher Eröffnung, bei der sowohl die niederländische als auch die deutsche Nationalhymne gespielt wurde und sich besonders die kleinen Schwimmer ganz groß und Olympianahe fühlten, begann der Wettstreit der Nationen im Wasser.

Zwei lange und heiße Tage gaben die Freien Schwimmer alles und wurden reichlich belohnt: Mit Pokalen geehrt wurden die Jahrgangsbesten Pascal Knein (Jahrgang 2004), Lina Hünschemeyer und Tim Rogall (beide 2005) sowie Nick Schestokat (2007). Lina Hünschemeyer erzielte darüber hinaus einen Hallenrekord über 50 Meter Schmetterling. Ebenfalls freuten sich über reichlich Edelmetall Dennis Eder, Jahrgang, Leonie Kaphahn, Marc Eder, Thalia Pink und Daniel Kohlen, Katharina Cremer, Leana Herbst sowie Lia Goebbels. Besonders stolz war Newcomer Florian Siegert, der über 200 Meter Brust mit einer guten Zeit den zweiten Platz erreichte.

Die übrigen Schwimmer der Mannschaft, Jan Landmesser, Franziska Paulussen, Lena Fändrich, Malina Herbst, Felicia Krichel sowie Zoe Guggemoes und Angelika Cremer verbesserten ihre Zeiten teilweise deutlich. Sie konnten sich jedoch gegen die starke internationale Konkurrenz letztlich nicht durchsetzen und mussten sich mit Platzierungen im Mittelfeld zufrieden geben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Freie Schwimmer Wegberg auf Pokal- und Medaillenfang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.