| 13.01 Uhr

Hückelhoven
Wehr im Dauereinsatz: angebranntes Essen. . .

Hückelhoven. Es war ein einsatzreiches Wochenende für die Hückelhovener Wehr. Am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr wurden die Feuerwehrleute wegen starker Rauchentwicklung in die Myhler Straße nach Ratheim gerufen. Angebranntes Essen hatte eine Wohnung völlig verraucht. Die Feuerwehr rettete eine Person aus der Wohnung, die sich laut Bericht jedoch weigerte, ins Krankenhaus gebracht zu werden. Mit dem Entlüften der Räume war der Einsatz beendet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Wehr im Dauereinsatz: angebranntes Essen. . .


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.