| 00.00 Uhr

Langenfeld
Auto fährt gegen Rathaus-Fassade

Langenfeld: Auto fährt gegen Rathaus-Fassade
FOTO: Voss
Langenfeld. Aus noch ungeklärter Ursache hat gestern gegen 10.20 Uhr ein Mercedes-Fahrer (82) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er wollte vom Parkplatz vor der Sparkasse auf die Solinger Straße biegen, beschleunigte, touchierte einen Polo, fuhr über die Solinger Straße hinweg und prallte vor die Wand des Rathauses. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Die Besatzung des Rettungswagens befreite ihn aus dem Wagen und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Nach dem Unfall, so die Feuerwehr, haben sich die Räder des Autos weitergedreht, so dass Rauch ins Rathaus drang. Die Feuerwehr kontrollierte und lüftete und klemmte vorsorglich die Batterie des Wagens ab. Bei der Kollision wurde ein Fenster sowie die Außenverkleidung eines Büros beschädigt. Die untere Bauaufsicht war vor Ort, um den Schaden in Augenschein zu nehmen. Die Polizei schätzt diesen auf etwa 16.500 Euro.

Quelle: RP