| 00.00 Uhr

Langenfeld
Fabian Einert leitet das Bürgerbüro

Langenfeld. 28-Jähriger wird im Langenfelder Rathaus Nachfolger von Nina Oberfranc.

Die erste Anlaufstelle für Besucher im Rathaus hat einen neuen Leiter: Fabian Einert (28) leitet jetzt das Bürgerbüro im Erdgeschoss, in dem unter anderem Reisepässe beantragt, Anmeldungen erledigt und Gelbe Säcke ausgegeben werden. Als Nachfolger von Nina Oberfranc (36) ist der gebürtige Leverkusener der vierte Leiter des im Jahr 2000 eröffneten Bürgerbüros.

Oberfranc arbeitet jetzt an anderer Stelle im Rathaus. "Nach fast sechs Jahren war es für mich an der Zeit, mich neuen Aufgaben zu widmen", begründet sie ihren Wechsel. Im Referat Schule, Sport und Kindertageseinrichtungen ist die Mutter eines zweijährigen Sohns ab sofort Stellvertreterin von Amtsleiter Carsten Lüdorf.

Einert hatte in der Langenfelder Stadtverwaltung seine Ausbildung im gehobenen Dienst 2008 begonnen und 2011 erfolgreich abgeschlossen. Seither arbeitete er im Referat Organisation. "Vor allem der Kontakt zu den Menschen" reize ihn an seiner neuen Aufgabe.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Fabian Einert leitet das Bürgerbüro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.