| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Kalender für Mädchen soll bei der Berufswahl helfen

Kreis Mettmann. Auch zu diesem Schuljahresbeginn gibt der Kreis Mettmann wieder den Mädchenmerker-Taschenkalender "Just for girls" an Achtklässlerinnen heraus. Zum 18. Mal erscheint dieser nun bereits.

Ziel ist es, Schülerinnen bei der Berufsauswahl eine Hilfestellung zu leisten. So gibt der Kalender einen Überblick über das Spektrum an Berufen, Ausbildungsmöglichkeiten an Fachhochschulen und Universitäten sowie den Ablauf von Bewerbungsverfahren.

Zudem kann ein Test über die eigenen Stärken gemacht werden. Außerdem thematisiert der Kalender jugendrelevante Fragestellungen und informiert über beispielsweise die Gefahren des Internets, KO-Tropfen, Sexismus oder Umweltschutz.

Darüber hinaus enthält der Mädchenmerker wichtige Internetadressen und Telefonnummern, an die sich die Mädchen bei Problemen wenden können oder die nützlich zum weiter recherchieren sind.

Der Kalender kann bei der Gleich-stellungsstelle des Kreises kostenlos über Tel. 02104/991023 oder gleichstellungsstelle@kreis-mettmann.de bestellt werden.

(kabo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Kalender für Mädchen soll bei der Berufswahl helfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.