| 07.09 Uhr

Schwerer Unfall in Monheim
Mädchen mit Tretroller wird von Auto erfasst

Monheim am Rhein. Ein achtjähriges Mädchen ist in Monheim von einem Auto angefahren worden. Das Kind ist schwer verletzt.

Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr die Achtjährige am Mittwochnachmittag an der Humboldtstraße in Höhe der Einmündung Verresberger Straße mit ihrem Tretroller auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Dabei wurde sie vom Auto eines 48-Jährigen aus Monheim erfasst.  Das Mädchen stürzte mit voller Wucht auf die Fahrbahn. Die Achtjährige kam zur Behandlung in eine Klinik.

 

(lnw)