| 00.00 Uhr

Langenfeld
SGL feiert 125. Geburtstag mit Nacht des Sports

Langenfeld. Sportgemeinschaft Langenfeld lädt für Samstag zu Mitmach-Angeboten und Musik ein. Buslinie 777 wird umgeleitet.

Mit einer "Nacht des Sports" feiert die Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) am Samstag ihr Jubiläum. 125 Jahre zuvor, am 3. September 1892, wurde einer ihrer Vorgängervereine, der Immigrather Turnverein, gegründet. "Diesen Geburtstag feiern wir mit einer großen Party", kündigt SGL-Sprecherin Kristin Erven-Hoppe an, "mit Live-Musik und Sport."

Das Bewegungszentrum des Vereins ist am Samstag von 17 bis 24 Uhr auch für Nicht-Mitglieder geöffnet. In den Hallen sind Showtrainings der Abteilungen und auch im Studio darf "bis Mitternacht an den Geräten geschwitzt werden", sagt Erven-Hoppe. "In einem Studio-Dreikampf können sich dort alle Langenfelder in den Disziplinen Liegestütze, Kniebeugen und an der Klimmzugstange untereinander und mit dem Trainerteam messen." Auch gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder. Die Langenfelder Coverband Triple Sec wird ab 19.30 Uhr unter freiem Himmel auftreten.

Die Langforter Straße wird nach Angaben von Rathaussprecher Andreas Voss bereits ab 10 Uhr in Höhe des SGL-Zentrums für Autos gesperrt. Die Rheinbahn leitet deshalb die Buslinie 777 ab Samstag, 4 Uhr, bis Sonntag, 4 Uhr, zwischen den Haltestellen "Düsseldorfer Straße" und "Stadtgalerie" um.

"Wir wollen mit den Langenfeldern feiern, uns bei unseren Mitgliedern bedanken und uns denen vorstellen, die uns noch nicht kennen", nennt SGL-Vorstand Lars Kehren das Konzept dieser Nacht des Sports. Nach seinen Angaben präsentieren sich auch die Wettkampfabteilungen der SGL. "Die Volleyballer und Handballer werden gemeinsam Cocktails neben der Beachvolleyballanlage anbieten." Auch dort kann bis Mitternacht gespielt werden. Die SGL-Devils laden alle Besucher ein, ihre Kräfte in einer Hockey-Schussanlage zu messen. Die Leichtathleten organisieren einen Hochsprungwettbewerb, die Basketballer bieten Show- und Mitmachtrainings an, auch Trampolin und Rhönrad können ausprobiert werden. Unter dem Motto "Wir geben einen aus" kann übrigens in der kommenden Woche das reguläre Sportangebot der SGL "gratis besucht werden", sagt Vereinschef Martin Bock. Zudem gebe es direkt danach einen Preisnachlass.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: SGL feiert 125. Geburtstag mit Nacht des Sports


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.