| 00.00 Uhr

Basar In Der Stadthalle
Bratapfelmarkt bietet Selbstgemachtes

Langenfeld. Ein süßer, vanilliger Duft nach gebratenen Äpfeln wabert den Besuchern des 17. Bratapfelmarktes der CDU schon im Foyer entgegen. Auch wenn es beim traditionellen Markt eher weniger Stände mit gebratenen, zuckrigen Äpfeln gibt, schaffen sie eine vorweihnachtliche Atmosphäre.

Einen Anteil daran haben auch die vielen Kunsthandwerker, die in der Stadthalle ihre Werke präsentieren. Die Besucher betrachten herbstliche und weihnachtliche Dekoarbeiten, Volkskunst aus dem Erzgebirge, Bilder, handgefertigte Kerzen oder Seifen, individuelle Schmuckarbeiten, Honigprodukte oder Liköre. Kurz alles, was Herbst und Vorweihnachtszeit gemütlich machen.

Die CDU-Mitte hat am Samstag mit ihrer Erbsensuppe gepunktet. Am Sonntag servierte sie Gulaschsuppe, die vielen Besuchern sichtlich mundete.

An beiden Tagen wurden Bratäpfel in Blätterteigmantel, selbst gemachte Kuchen sowie Heiß- und Kaltgetränke verkauft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basar In Der Stadthalle: Bratapfelmarkt bietet Selbstgemachtes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.