| 00.00 Uhr

Leverkusen
Familienwerk bietet Theater und hilft Flüchtlingen

Leverkusen. Das Evangelische Familien- und Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreises Leverkusen hat das Programm für die zweite Jahreshälfte veröffentlicht. Das Angebot für alle Generationen reicht von Eltern-Kind-Gruppen über Selbstbehauptungstrainings bis zu Yoga-Kursen für Ältere. Anlässlich des Reformationsjubiläums ist am Samstag, 14. Oktober, eine besondere Theater-Inszenierung im Gemeindezentrum der Friedenskirche zu sehen. "Ich fürchte nichts..." heißt das Stück des N.N.Theaters - Neue Volksbühne Köln. Von Monika Klein

Seit mehr als zwei Jahren engagiert sich das Bildungswerk ganz praktisch in der Integrations- und Flüchtlingsproblematik mit dem das Projekt "Miteinander Lernen". Es wird weiterhin in Opladen, Wiesdorf und Leichlingen angeboten. Lehramtsstudenten unterstützen hier Flüchtlinge beim Spracherwerb. Die Teilnahme am Unterricht ist kostenfrei und von Projektbeginn an ausdrücklich nicht an einen bestimmten Status der Flüchtlinge oder an bestimmte Herkunftsländer gebunden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung von Ehrenamtlichen. Das bundesweit erfolgreiche EFI-Konzept (Erfahrungswissen für Initiativen) soll ab Oktober Manfort durchgeführt werden. Unter dem Leitmotiv: "Was Sie schon immer einmal machen wollten" bietet die Evangelische Erwachsenenbildung eine achtteilige Seminarreihe für Menschen an, die kurz vor dem Ende ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und eine neue Herausforderung suchen.

Die Veranstaltungsreihe "Geistliche Begleitung von Mensch zu Mensch" richtet sich an Menschen, die sich im Seelsorgebereich engagieren wollen. In Kooperation mit dem Seelsorgereferat des Kirchenkreises wird diese qualifizierte Fortbildung für die Bereiche Krankenhaus-, Alten- und Trauerbegleitung angeboten, bei der die persönliche, geistliche, kommunikative und ethische Kompetenz geschult wird. Der Kurs umfasst ein Jahr mit etwa 15 Stunden monatlich für Schulung, Besuche, Mentoratsgespräche und Supervision.

Informationen auf der Homepage: www.febw-leverkusen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Familienwerk bietet Theater und hilft Flüchtlingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.