| 00.00 Uhr

Lokalsport
Dart-Club Leverkusen düpiert Neuling Wuppertal

Lokalsport: Dart-Club Leverkusen düpiert Neuling Wuppertal
Punkteten für den DC: Dietmar Krajewski (l.) und Patrick Peltzer. FOTO: DCL
Leverkusen. Die 1. Mannschaft des Dart-Club Leverkusen hat ihre Siegesserie in der Bezirksliga Nordrhein-Süd fortgesetzt. Vor heimischer Kulisse gewann das Team auch gegen den Liganeuling Mixed Forces Wuppertal deutlich mit 18:2. Lediglich eine von 16 Einzelpartien und ein Doppel gingen an die Gäste. Den Leverkusenern reichte dabei am 3. Spieltag eine durchschnittliche Leistung zum dritten Sieg im dritten Spiel.

Die Reserve des DC Leverkusen verlor derweil in der Bezirksklasse Nordrhein-Süd 2 trotz guter Einzelaktionen beim 1. Kölner Dart Team mit 5:15. Am kommenden Samstag, 28. Oktober, empfängt die 1. Mannschaft des DC Leverkusen den Kölner Dartclub "Gentlemen George". Die Partie beginnt um 19.30 Uhr und wird im "Rodeo" an der Stixchesstraße ausgetragen. Die Reserve des DCL tritt beim Dart Team Deutz an.

(sb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Dart-Club Leverkusen düpiert Neuling Wuppertal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.