| 00.00 Uhr

Lokalsport
LTV-Faustballer kämpfen um den Titel in der Halle

Leichlingen. Auf dem Feld haben die Leichlinger Faustballer bereits gezeigt, wie es geht. Im Sommer wurden die Männer 45 draußen Deutscher Meister. An diesem Wochenende stehen die Titelkämpfe in der Halle an. Der LTV reist als Norddeutscher Vizemeister nach Bad Wimpfen, wo morgen und am Sonntag die Endrunde ausgespielt wird. Aufgrund der langen Anreise machen sich die Leichlinger mit einigen Fans bereits heute auf den Weg. Urlaubsbedingt fehlt Abwehrspieler Klaus Anders.

Die Mannschaft liebäugelt mit einer Medaille, Stefan Hasenjäger weiß aber um die schwere Aufgabe. "Wir treffen auf harte Brocken und stellen uns im Vorfeld schon auf schwere Partien ein", sagt der LTV-Angreifer. Zunächst gilt es, die Gruppenspiele gegen den SSV Heidenau (1. Süd), den SV Weil der Stadt (3. Süd), DJK Süd Berlin (1. Ost) und gegen den TuS Oggersheim erfolgreich zu bestreiten.

(sand)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: LTV-Faustballer kämpfen um den Titel in der Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.