| 00.00 Uhr

Lokalsport
Opladens Basketballer gehen mit Coach Klesper in die Saison

Opladen. Der Basketball-Oberligist TuS 82 Opladen hat einen neuen Trainer. Auf Nadine Homann, von der sich der Verein Anfang April nach der abgelaufenen Spielzeit getrennt hatte, folgt Sven Klesper. Der 35-Jährige spielt seit 2010 für den Verein und soll in der kommenden Saison auch auf dem Feld in das Geschehen eingreifen. "Er übernimmt das Amt als Spielertrainer", sagt Abteilungsleiter Goran Tadic.

Ebenfalls neu verpflichtet wurde der gebürtige US-Amerikaner Omar Collington, der in Opladen lebt und die Jugendarbeit im Verein Koordinieren sowie die U 14 trainieren soll. Laut Tadic sind beide Personalien Teil des Plans, den Nachwuchsbereich der Opladener neu aufzustellen. Einer der Gründe für die Trennung von Homann waren dem Vernehmen nach Unstimmigkeiten über die zukünftige Ausrichtung - vor allem im Jugendbereich. "Wir wollen uns verstärkt auf die Ausbildung von Talenten konzentrieren", sagt Tadic. Zudem seien ihm "familiäre Strukturen" im Verein wichtig. Der ständige Austausch zwischen den Mannschaften und ihren Trainern sei ein Teil des neuen Konzepts. Abgänge aus der Oberliga-Mannschaft gibt laut Tadic bisher nicht. "Im Moment führen wir noch Gespräche. Es wird sicherlich einige neue Spieler geben, aber noch ist nichts spruchreif", betont der Abteilungsleiter.

Insgesamt hat der Verein sieben Teams. Neben der ersten Mannschaft in der Oberliga gibt es noch die Reserve in der Bezirksliga und fünf Jugendteams. Auf der Suche nach neuen Talenten gibt es bis Ende Juni dienstags und donnerstags jeweils ab 20 Uhr offene Probetrainings in der Hans-Schlehahn-Halle. "Interessierte Spieler können gerne vorbeischauen", wirbt Tadic.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Opladens Basketballer gehen mit Coach Klesper in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.