| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwartau in der Außenseiter-Rolle

Als krasser Außenseiter tritt die Mannschaft aus Lübeck an. Im Viertelfinale reichte es für das VfL-Team nach den Vergleichen mit dem TSV Birkenau nur ganz knapp zu einem Weiterkommen. Im Hinspiel reichte es nach einer 26:20-Führung gerade noch zu einem 29:28-Sieg. Das zweite Duell entschied die Mannschaft aus Norddeutschland mit 25:23 für sich. Trainer Olaf Schimpf baut auf ein breites Kollektiv und will dem haushohen Favoriten Buxtehude im Halbfinale beste Gegenwehr liefern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwartau in der Außenseiter-Rolle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.