| 00.00 Uhr

Charity
Neue Schaukel für Kita

Meerbusch. Endlich ist es soweit: Die Kinder der Evangelischen Integrativen Kindertagesstätte Krähennest in Osterath haben ihr eigenes Nest. Zahlreiche ortsansässige Firmen und Geschäfte halfen mit, den Kindern einen langgehegten Wunsch zu erfüllen: Sie stifteten eine große Nestschaukel für den Außenbereich der Kita.

Initiiert wurde die Spendenaktion vom Förderverein des Kindergartens. "Die Kindergartenleitung war mit dem Wunsch nach einer Nestschaukel an uns herangetreten", sagte Nadine Schemmel, Vorsitzende des Fördervereins. "Da so eine Schaukel gerade auch für Kinder mit Behinderung geeignet ist, wollten wir diesen Wunsch natürlich unbedingt realisieren." Um die Finanzierung stemmen zu können, startete der Förderverein eine Spendenaktion. "Von der Spendenbereitschaft waren wir begeistert", so Schemmel.

Und auch Claudia Kleingrothe, Leiterin der Kita, ist dankbar. "Die Kinder sind so glücklich mit ihrer neuen Nestschaukel. Als integrative Einrichtung brauchen wir Spielzeug, dass auch die Kinder mit Behinderung gefahrenfrei und problemlos nutzen können." Ihr besonderer Dank gilt den Großspendern aus dem Raum Osterath: Die ISEKI Maschinen, die Volksbank und die Zahnarztpraxis Dr. Schmidt hätten sich extrem großzügig gezeigt. "Ganz besonders gefreut hat uns auch die hohe Summe, die ein Großvater eines unserer Kinder, gespendet hat. Aber natürlich brauchte es jede Spende, um das Projekt realisieren zu können. Der Förderverein hat hier viel Arbeit geleistet", so die Kita-Leiterin.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Charity: Neue Schaukel für Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.