| 00.00 Uhr

Frankreich-Fest
Oldtimer machen Station in Büderich

Meerbusch. "Cremeschnittchen" heißt dieser Renault 4CV (Baujahr 1955, 25 PS), mit dem sich Dieter Wauer und Sabine Röhr aus Büderich an der Oldtimerrallye zum Frankreichfest beteiligten. Zum ersten Mal machte diese Tour Station auf Meerbuscher Stadtgebiet: Die 137 Teilnehmer kamen zuerst mit der Fähre in Langst-Kierst an, fuhren dann einmal durch die Alte Schmiedehalle auf dem Areal Böhler, um anschließend wieder Kurs auf Düsseldorf zu nehmen.

(ak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frankreich-Fest: Oldtimer machen Station in Büderich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.