| 18.15 Uhr

Meerbusch
Stefanie Leuchten wird Zweite bei "Shopping Queen"

Meerbusch: Stefanie Leuchten wird Zweite bei "Shopping Queen"
Stefanie Leuchten im Final-Outfit mit Guido Maria Kretschmer FOTO: Leuchten
Meerbusch. Eine Woche lang war Stefanie Leuchten, die Schützenkönigin der St. Sebastianus Schützenbrüderschaft Lank-Latum, täglich im Fernsehen zu sehen.

Bei der Vox-Sendung "Shopping Queen" trat sie gegen vier Frauen aus Düsseldorf und Kaarst an. Beim gestrigen Finale erreichte sie den zweiten Platz mit 46 von 50 Punkten. Zwei Mitstreiterinnen hatten ihr für ihr Outfit zum Motto "Kurz und knackig - Finde den perfekten Look rund um deine neuen Hot Pants" sogar die volle Punktzahl gegeben.

Auch Designer Guido Maria Kretschmer lobte die Kleidungsstücke, die sich die 48-Jährige aus Ilverich auf ihrer vierstündigen Shoppingtour durch Lank ausgesucht hatte: eine silberfarbene Hot Pants, ein weiß-graues Batik-Shirt und einen grauen Fransen-Cardigan.

"Ich hätte mir vielleicht noch eine Kette gewünscht, die hätte toll zum Tuch gepasst", fand Kretschmer. Auch wenn sie den Titel "Shopping Queen" knapp verpasst hat, hat Leuchten Grund zur Freude: "Ich habe schöne Sachen gefunden, die ich gerne wieder anziehen werde." Außerdem habe sie mit den anderen Teilnehmerinnen tolle Frauen kennengelernt.

(tak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Stefanie Leuchten wird Zweite bei "Shopping Queen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.