| 00.00 Uhr

Volkstrauertag
Zum Gedenken an die Kriegs-Opfer

Meerbusch. Die St.-Sebastianus-Bruderschaft Osterath und der Heimat- und Schützenbund gestalteten gestern anlässlich des Volkstrauertages eine Gedenkfeier. Die Teilnehmer waren mit Musikverein Osterath und Bundesspielmannszug "Treu zu Osterath" zum Ehrenmal am Alten Rathaus gezogen. Schützenkönig Josef Lickes, Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage (Foto) und der Bund der Vertriebenen legten Kränze nieder, um an die Opfer der Weltkriege zu erinnern.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volkstrauertag: Zum Gedenken an die Kriegs-Opfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.