| 00.00 Uhr

Lokalsport
Haaner Athlet qualifiziert sich über 300 Meter für die DM

Haan. Bei den Nordrheinmeisterschaften der Altersklasse U16 in Dormagen starteten Agatha Bonk und Jan Voigt für den Haaner TV. Bonk hatte bei den Kreismeisterschaften die ersehnte Qualifikationsleistung über 80 Meter Hürden erbringen können und ging hoch motiviert in ihr erstes Meisterschaftsrennen. Mit einer sauberen Technik und einem schnellen Start schaffte sie den Sprung in den Endlauf. Dort pulverisierte sie ihre bisherige Bestleistung deutlich und belegt mit tollen 12,81 Sekunden Platz neun.

Jan Voigt durfte im Speerwurf und über 300 Meter starten. Im Speerwurf lieferte er einen guten Wettkampf ab und verpasste das Treppchen als Viertplatzierter mit 39,46 Metern nur knapp. Im 300-Meter-Lauf hatte er sich zum Ziel gesetzt, die Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft zu laufen. Ein optimal eingeteiltes Rennen, sehr gute äußere Bedingungen und die schnelle Konkurrenz machten es möglich, dass Voigt seine bisherige Bestleistung um mehr als eine Sekunde steigern konnte. 38,04 Sekunden brachten nicht nur Platz vier und die erhoffte Qualifikation zu den Westdeutschen Meisterschaften, sondern berechtigen ihn zudem zu einem Start bei den Deutschen Titelkämpfen im August in Bremen.

Derzeit wird Jan Voigt in der Deutschen Bestenliste auf Rang neun geführt. Ein großartiger Erfolg für einen Athleten, der noch ganz vielseitig trainiert und dessen Stärken sicherlich im Mehrkampf liegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Haaner Athlet qualifiziert sich über 300 Meter für die DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.