| 00.00 Uhr

Judo
Mettmanner Judoka verdient sich den schwarzen Gürtel

Mettmann. Maurice Birkelbach von Mettmann-Sport stellte sich erfolgreich der Prüfungskommission im Judo - schließlich wollte er sich den schwarzen Gürtel verdienen.

Intensive Vorbereitung, welche in den letzten Tagen und Wochen aufgrund der teilweise extrem warmen Witterung sehr kräftezehrend waren, ließen auf ein gutes Ergebnis hoffen. Aber auch am Prüfungstag hatte das Wetter kein Erbarmen und wurde zum stärksten Gegner der Prüflinge. In der Halle stand regelrecht die Luft und würzte die allgemeine psychische Anstrengung noch mit einer kräftigen Prise Extraschweiß. Nicht alle waren diesen harten Rahmenbedingungen oder auch dem Prüfungsprogramm gewachsen und so gab es am Ende nach etwa fünf Stunden einige enttäuschte Gesichter. Doch der Mettmanner Maurice Birkelbach legte seine Prüfung erfolgreich ab und ist ab sofort Dan-Träger und darf den schwarzen Gurt anlegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Judo: Mettmanner Judoka verdient sich den schwarzen Gürtel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.