| 00.00 Uhr

Bsg Mettmann
Jahresfahrt führte nach Südböhmen

Mettmann. Als Ziel der Jahresfahrt der Behinderten-Sport-Gemeinschaft (BSG) war Südböhmen angesagt. Nach der langen Anfahrt wurde ein kurzer Stopp in Pilsen gemacht, bevor es zum barrierefreien Standorthotel nach Budweis ging. Von hier aus standen Tagesausflüge nach der Weltkulturerbestadt Krumau und Brucknerstadt Linz auf dem Programm. Begeistert waren alle Teilnehmer von der schönen Stadt Krumau. Ebenso standen eine Rundfahrt entlang der Teichlandschaft Trebon, ein Besuch des Schlosses Hluboka, eine Brauereibesichtigung in Budweis und ein böhmischer Abend auf dem Programm.

Die Rückfahrt erfolgte über Regensburg, wo sich die Teilnehmer an einem reichhaltigen Mittagessen noch einmal stärken konnten. Alle Teilnehmer kehrten wohl gelaunt zurück.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bsg Mettmann: Jahresfahrt führte nach Südböhmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.