Eilmeldung
1:4-Niederlage in Dortmund:

Gladbach verliert Borussia-Duell deutlich

| 00.00 Uhr

Carl-Fuhlrott-Realschule
Schüler schauen sich englisches Theaterstück an

Mettmann. "Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen!" Ein kleines (frei über-setztes) Sprichwort, das in der Geschichte von Maid Marian von großer Bedeutung war. Diesmal spielte nicht der legendäre Robin Hood die Hauptrolle, sondern seine Freundin Maid Marian, die dem tapferen Helden das Eheversprechen abnahm. Sie rückte ins Zentrum der Geschichte. Die Schüler der Carl-Fuhlrott-Realschule verfolgten gespannt und mit viel Engagement wie Maid Marian sich mit Geschick, Mut und Einfallsreichtum dem schrecklichen Sheriff von Nottingham entgegenstellte.

Das englischsprachige Theaterstück "Maid Marian", inszeniert von Michael Dray, fand großen Anklang. Neben den tollen professionellen Schauspielern Leanne Clark, Kathi Hofmann, James Bunyon and Sean Croft konnten sogar einige Schüler aus dem großen Publikum ihre Bühnentauglichkeit unter Beweis stellen: Englischunterricht mal ganz anders. Obwohl das gesamte Theaterstück auf Englisch vorgetragen wurde, konnten die kleinen Zuschauer der Geschichte, dank cleverer Requisiten und wandlungsfähi-gen Schauspielern, gut folgen. Die Interaktion zwischen den Akteuren und dem Publikum kam genauso gut an wie die anschließende Fragerunde. Schülerfinger schnellten in die Höhe, um ihre im Unterricht erworbenen Englischkenntnisse zu testen: "Where are you from?", "Do you like Germany?", "How old are you?" waren nur einige der Fragen, zu denen die vier aus Großbritannien stammenden Schauspieler Rede und Antwort standen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Carl-Fuhlrott-Realschule: Schüler schauen sich englisches Theaterstück an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.