| 00.00 Uhr

Mettmann
Stadtwerke arbeiten - Burenhofsweg gesperrt

Mettmann. Die Stadtwerke Düsseldorf haben bei einer Routinekontrolle festgestellt, dass vier Schieber, die sich an einem Wasserkreuz unter der Peckhauser Straße in Höhe der Einfahrt zum Rewe-Markt befinden, nicht mehr das Wasser richtig absperren. Deshalb ist Anfang der Woche damit begonnen worden, die Schieber auszutauschen. Eine Verkehrsinsel wurde wegen der Bauarbeiten entfernt. Die Baufirma hat Warnbaken aufgestellt. Die Ein- und Ausfahrt zum Burenhofsweg ist für den Autoverkehr gesperrt worden. Die Arbeiten können vier Wochen dauern.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Stadtwerke arbeiten - Burenhofsweg gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.