| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Unicef-Gala berührt die Herzen

Hilden: So schön war die Unicef-Gala 2017
Kreis Mettmann. Große Künstler, bezaubernde Stimmen, viele Momente, die zu Herzen gehen - und ein Publikum, das selbst Weltstars mit seiner Begeisterung und Herzlichkeit begeistert und mitreißt: Das ist die Unicef-Gala in Hilden. Kein Wunder, dass sie die am längsten stattfindende Benefiz-Veranstaltung für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist. Das ist auch dem Hauptsponsor Commerzbank zu verdanken - und Heribert Klein, Moderator und Erfinder dieser einzigartigen Benefizveranstaltung. Auch 2018 wird es wieder eine Unicef-Gala geben, versprach Heribert Bohnen (Commerzbank). Er überreichte Unicef-Vorstand Hildegard Müller einen Scheck über 315.000 Euro - der Erlös der Aktionen des vergangenen Jahres. Das Geld ist für notleidende Kinder in Syrien bestimmt.

Center TV zeigt eine Aufzeichnung der Unicef-Gala Hilden am 16. Dezember (20 Uhr), 17. 12. (12 Uhr), 19.12. (20 Uhr) und 23. Dezember (20 Uhr).

(cis)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Unicef-Gala berührt die Herzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.