| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Astrid-Lindgren-Schule gewinnt zwölften Vitus-Cup

Mönchengladbach. Als Marcel Thomas vom Fachbereich Schule und Sport zur Eröffnung des großen Finales des zwölften Sparkassen-Vitus-Cups ein lautes "Seid ihr bereit?" durch das Mikrofon in die Menge ruft, könnte die Antwort nicht deutlicher sein: Das ohrenbetäubende "Ja", das ihm vom Spielfeld aus allen Mündern zurück schallt, spricht Bände. 20 hochmotivierte Grundschulmannschaften mit jeweils sechs Spielern hatten sich in zwei Vorrunden für das gestrige Finale im Sparkassenpark qualifiziert. So war das Spielfeld gefüllt mit über 200 angehenden Fußballstars, die bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ihrem nächsten großen Auftritt entgegenfieberten und den bunten Sitzen der Tribüne mit ihren farbenfrohen Trikots sichtbar Konkurrenz machten. Wie groß die Vorfreude auf das Turnier auch in diesem Jahr war, zeigt die Zahl der Anmeldungen: 42 Mannschaften aus 32 Mönchengladbacher Grundschulen waren dabei. "Der Vitus-Cup ist das beliebteste und emotionalste Grundschulturnier in der Stadt. Nahezu alle Schulen nehmen teil", erzählt Marcel Thomas begeistert. Warum ihm das Turnier so am Herzen liegt? "Das Ambiente und die Stadionatmosphäre bilden einfach einen schönen Rahmen. Wir haben hier Borussia direkt vor der Tür!"

Zweimal sieben Minuten standen den Teams pro Spiel auf einem der vier abgetrennten Spielfeldern zur Verfügung, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Diese Spielzeit wollten Silas und Deniz-Zafer, beide Stürmer bei den Sportfreunden Neuwerk 06 und jetzt unter Trainer Frank Theuer für die Brückenschule Bettrath-Hoven-Damm am Start, unbedingt nutzen. Gleich im ersten Spiel mussten sie dazu gegen das Team der Astrid-Lindgren-Schule ran. Das durfte sich am Ende des Turniers die beste Grundschulmannschaft der Stadt nennen. Ihnen winkt nun nicht nur der beliebte Wanderpokal, sondern auch ein halbtägiges Training bei Borussia.

(mcv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Astrid-Lindgren-Schule gewinnt zwölften Vitus-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.