| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Blog "mg_anders_sehen" lädt zur Instagram-Stadttour

Mönchengladbach: Blog "mg_anders_sehen" lädt zur Instagram-Stadttour
Die Alte Tanke an der Ecke Kaiser-/Sittardstraße ist Startpunkt für den ersten Instawalk in Mönchengladbach. FOTO: MG anders sehen
Mönchengladbach. Der etwas andere Blick auf die eigene Stadt - das gelingt nicht immer, weil im Gewohnten vieles zur Selbstverständlichkeit wird. Dabei gibt es reichlich Schönes, Ungewohntes, Überraschendes zu entdecken in Mönchengladbach. Das aufzudecken, haben sich Hannah von Dahlen und Lara Valsamidis zum Ziel gesetzt. Beide betreiben auf der Bilder-Plattform Instagram den Blog "mg_anders_sehen", Schwerpunkt sind Fotos, die Streetart, Architektur, Szenen oder Ausblicke der besonderen Art zeigen. Dazu kommen Blog-Beiträge zu verschiedenen Themen. All das soll den Blick auf die eigene Stadt schärfen. Von Denisa Richters

Jetzt soll daraus ein Gruppenerlebnis werden: Am Sonntag, 17. September, laden die beiden Bloggerinnen zum Instawalk. Bei der digitalen Fotosafari durch die reale Welt gehen die Teilnehmer gemeinsam auf eine zweieinhalb- bis dreistündige Tour durch Mönchengladbach. Das Smartphone selbstverständlich immer in der Hand, um Besonderes fotografisch festzuhalten und bei kurzen Zwischenstopps bei Instagram auf der Seite des Blogs hochzuladen. Am Ende gibt es einen Ausklang in der "Kulturküche" auf der Waldhausener Straße, wo alle Bilder auf Großleinwand gemeinsam angeschaut werden und sich die Teilnehmer austauschen können.

Während in Ländern wie Holland Instawalks schon regelmäßig stattfinden, ist es in Mönchengladbach eine Premiere: "Es geht grundsätzlich darum, die Stadt neu zu entdecken, Unbekanntes, aber auch Bekanntes anders zu sehen", sagt von Dahlen. Die Tour eröffne auch die Möglichkeit, sich persönlich kennenzulernen, sagt Valsamidis. Schließlich treten viele Instagrammer unter einem Pseudonym auf.

Der Instawalk startet um 11 Uhr an der Alten Tanke (Sittard-/Kaiserstraße), führt durch Gründerzeitviertel und Bunten Garten zur Kulturküche. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail unter instawalk@mg-anders-sehen.de erbeten, danach gibt es weitere Informationen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Blog "mg_anders_sehen" lädt zur Instagram-Stadttour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.