| 09.07 Uhr

Mönchengladbach
BMW rast in Paketstation

Mönchengladbach: BMW rast in Paketstation
Weil er den Gang verwechselte, verursachte ein Fahrer den Unfall. FOTO: Theo Titz
Mönchengladbach. An der Heinrich-Sturm-Straße/Ecke Lürriper Straße ist am Freitag ein BMW in eine Paketstation gerast. 

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein älterer Autofahrer gegen 13.45 Uhr ausparken, verwechselte dabei Vorwärts- und Rückwärtsgang, überfuhr einen Poller und landete dann in der Paketstation.

Der BMW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: BMW rast in Paketstation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.