| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Chestpain-Unit im Bethesda erfolgreich zertifiziert

Mönchengladbach. In der Einrichtung kommen Patienten mit akuten, unklaren Brustschmerzen. Kardiologen sind rund um die Uhr vor Ort.

Eine Chestpain-Unit gibt es am Krankenhaus Bethesda schon länger. Hier werden Patienten mit akuten, unklaren Brustschmerzen aufgenommen. Es wird möglichst rasch geklärt, ob es sich um eine Herzerkrankung handelt oder andere Gründe wie eine Lungenembolie für die Schmerzen vorliegen. Dann wird so schnell wie möglich eine entsprechende Behandlung eingeleitet. Jetzt wurde die Chestpain-Unit des Bethesda als zweite Einrichtung in Mönchengladbach von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie erfolgreich zertifiziert.

"Die Zertifizierung ist ein aufwändiger Prozess", erklärt Dr. Carsten Stoepel, Chefarzt der Kardiologie, "bei dem externe Fachleute vor Ort auditieren, Mitarbeiter befragen und Prozesse überprüfen." Es werden die räumlichen Voraussetzungen und die personale Ausstattung im medizinischen und pflegerischen Bereich geprüft, die Ausbildung der Mitarbeiter und Kooperationen mit externen Partnern wie der Gefäßchirurgie oder der Herzchirurgie. Es wird kontrolliert, wie die Behandlungsprozesse ablaufen und ob die Versorgung der Patienten schnellstmöglich und den internationalen Behandlungsstandards entsprechend erfolgt.

Bei einem Herzinfarkt beispielsweise muss die rasche Versorgung im Herzkatheterlabor gewährleistet sein. "Das wird ,Door-to-balloon-Zeit' genannt", sagt Stoepel. Bei einem bereits erkannten Herzinfarkt kommt der Patient direkt aus dem Rettungswagen ins Katheterlabor, wo die Engstelle mittels Katheter und Ballon aufgedehnt wird, um die Durchblutung wieder herzustellen. Dafür stehen rund um die Uhr und an allen Tagen der Woche speziell ausgebildete Kardiologen zur Verfügung. Weil auch Herzinfarktpatienten durchaus selbst zu Fuß ins Krankenhaus kommen, ist auch das Ambulanzpersonal entsprechend geschult, damit es nicht zu gefährlichen Verzögerungen kommt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Chestpain-Unit im Bethesda erfolgreich zertifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.