| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Foto-Wettbewerb der "Lichtmaler" mit Ausstellung

Mönchengladbach. Der Fotoclub "Lichtmaler Niederrhein" präsentiert am Sonntag, 20. November, ab 12 Uhr im BIS, Zentrum für offene Kulturarbeit in Mönchengladbach, das Resultat eines deutschlandweit ausgeschriebenen Fotowettbewerbs: Den 1. Niederrhein-Fotosalon. Der Wettbewerb konzentriert sich auf Schwarz-Weiß-Bilder und thematisiert unter anderem die Streetfotografie.

Teilnehmen können alle engagierten Fotografen und Fotobegeisterte, die ihre Bilder als Datei während des Einsendezeitraumes vom 12. September bis 10. Oktober über das eigens zur Verfügung gestellte Uploadportal einreichen. Die Bilder werden vorab von einer Jury, die aus Fotografen und Künstlern der Region besteht, beurteilt. Ausgezeichnete Fotos werden im Rahmen dieser Veranstaltung präsentiert und herausragende Bilder mit Medaillen, Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet.

(lukra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Foto-Wettbewerb der "Lichtmaler" mit Ausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.