| 14.24 Uhr

Mönchengladbach
Frau stürzt in eine Baugrube und stirbt

Mönchengladbach. Am Sonntagabend ist eine 53-jährige Mönchengladbacherin in eine Baugrube in ihrem Garten gestürzt. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich die Frau am Sonntagabend auf dem Weg zwischen ihrem Gartenhaus und der Garage, als sie abrutschte und stürzte. Dabei verletzte sich die Frau schwer und starb an den Folgen.

Die einen Meter tiefe Grube ist für Baumaßnahmen eines Außenaufzuges ausgehoben worden. Es haben sich keine Anhaltpunkte für ein Fremdverschulden ergeben, die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus.

(skr)