| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Gesang und Orgel in Pfarrkirche Giesenkirchen

Mönchengladbach. Der Orgelförderverein lädt für Mittwoch, 29. November, 19.30 Uhr, zu einem Chorkonzert in die Pfarrkirche St. Gereon Giesenkirchen ein. Die Choralschola an St. Gereon wird dieses Konzert gemeinsam mit einem Frauenensemble aus dem Stadtteil gestalten und dabei Literatur für einstimmige Schola und Werke für mehrstimmigen Chor und Orgel zu Gehör bringen. Es erklingen die Missa "Cum Jubilo" von Maurice Duruflé, die "Cantate Dominum" von Giovanni Croce, "If ye love me" von Thomas Tallis und ein Satz über "Der Mond ist aufgegangen". Die Musikstücke werden à capella und orgelbegleitet gesungen. Orgelimprovisationen von Kantor Heinz-Peter Kortmann, Organist an St. Cyriakus in Krefeld-Hüls, runden das Konzertprogramm ab. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Gesang und Orgel in Pfarrkirche Giesenkirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.