| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Maria Lehnen stellt im Museum Burg Miltenberg aus

Mönchengladbach. Maria Lehnen, Bildhauerin und Malerin aus Lobberich und Urgestein der Gladbacher Künstlerszene, ist vom angesehenen Museum Burg Miltenberg zu einer Einzelausstellung eingeladen worden. Unter dem Titel "Sterne, Wölfe und andere Menschen" zeigt die Bobek-Meisterschülerin an der Kunstakademie Düsseldorf aktuelle Skulptur und Malerei, wie schon im vergangenen Jahr bei Klimczak in Viersen. Abstrakt-Kosmisches auf Samt und figurative Malerei mit Wölfen und Wölfen im Schafspelz verweisen neben den Kokon-Skulpturen auf aktuelle und zeitlose Fragestellungen.

Die Sammlung Burg Miltenberg beherbergt bereits einige Lehnen-Werke, das Konzept stellt in äußerst stimmungsvollen Ausstellungsräumen aktuelle Kunst osteuropäischer Ikonenmalerei gegenüber. Eröffnung ist am 30. Juli, 19 Uhr. Die Präsentation ist bis zum 1. November zu sehen.

(ark)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Maria Lehnen stellt im Museum Burg Miltenberg aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.