| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
"Meet & Greet" mit Drummer Ric Lee von Ten Years After

Mönchengladbach. Übermorgen, am 24. August, steht ab 20.30 Uhr eine Woodstock-Legende, die Band Ten Years After, auf der Bühne der Sommermusik Schloss Rheydt. Ihr ehrlicher und erdiger Bluesrock hat alle Strömungen überlebt.

Fast 50 Jahre nach dem triumphalen Auftritt in Woodstock kommen die Musiker mit selten oder nie zuvor live gespielten Songs des legendären Alvin Lee wie "Gonna Run", "Standing At The Station" und "I Say Yeah" nach Rheydt, aber auch Klassiker wie "I Woke Up This Morning", "Love Like A Man" und "Hear Me Calling" werden zum Repertoire zählen. Die beiden Gründungsmitglieder - der Keyboarder Chick Churchill und der Schlagzeuger Ric Lee - stehen gemeinsam mit dem Gitarristen Marcus Bonfanti und Bassist Colin Hodgkinson auf der Bühne.

Echte "Ten Years After"-Fans haben die Chance, zwei mal zwei Tickets, zwei Original Anniversary Tour T-Shirts, zweimal das neue Album und ein "Meet & Greet" vor dem Konzert zu gewinnen. Ric Lee steht zum Gespräch bereit, und er lässt sich auch gerne fotografieren.

Das müssen Sie tun, wenn Sie gewinnen wollen: Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und einer möglichst spaßigen Begründung, warum ausgerechnet Sie das Ten-Years-After-Paket haben müssen. Bis heute um 15 Uhr muss Ihre Mail mit dem Stichwort "Ten Years After" an folgende Adresse eingegangen sein: aktionen.mg@rheinische-post.de. Die beiden Gewinner werden dem Veranstalter genannt, die Preise gibt es an der Abendkasse.

(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: "Meet & Greet" mit Drummer Ric Lee von Ten Years After


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.