| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Meniskus: Traum von Borussia platzte

Mönchengladbach: Meniskus: Traum von Borussia platzte
Aufstieg in die Tennis-Regionalliga mit den Herren 55 des GHTC: von links, hinten Paul Sonn, Claus Schmid, Ferry Fakur, Dirk Randerath, vorne Uli Vos, André Lamare, Norbert van Kempen, Gottfried Sonn. FOTO: PS
Mönchengladbach. Wer weiß, was aus Paul Sonn geworden wäre, hätte er nicht mit 18 Jahren die Meniskusverletzung erlitten, die seine Karriere als A-Jugend-Fußballer beim 1. FC Mönchengladbach beendete.

Dort spielten er und sein Bruder Gotthard zusammen mit einem anderen Zwillingspaar: Dieter und Klaus-Willi Baumanns. Diese beiden bekamen einen Lizenzspieler-Vertrag bei Borussia, schafften aber nicht den großen Durchbruch wie ein fast gleichaltriges weiteres Gladbacher Zwillingspaar: Helmut und Erwin Kremers wurden sogar Nationalspieler.

Mit Fußball war also dann nichts mehr bei Paul Sonn. Aber er fand andere Sportarten, wenn auch ohne den ganz großen sportlichen Anspruch: Tennis im Sommer und Skifahren im Winter. Ski ist er in den Alpen und auch in den Rocky Mountains gefahren. Im Tennis hat er es mit dem Gladbacher HTC bis in die Senioren-Regionalliga geschafft.

Die Fitness hat er sich auf dem Rennrad geholt, auf das er stieg, sobald der Beruf Zeit ließ. Vor allem die Berge hatten es ihm angetan. "Ich bin über 60 Pässe gefahren, viele mehrmals, mit Freunden und später auch meinem Sohn Sebastian", erzählt er. Darunter als ein Highlight das Stilfser Joch. Seine letzte ganz große Tour ging im Sommer 1998 über Susten-, Grimsel- und Furka-Pass 125 Kilometer mit 3520 Höhenmetern, in elfeinhalb Stunden, und das mit fast 50 Jahren.

Auch mit 68 fährt er heute immer noch, möglichst jeden Tag: in Gladbach und seiner Umgebung, in die Eifel und das Ahrtal gerne. Und er freut er sich auf den Tag, wenn die beiden Enkelkinder ihn und seine Frau Marita auf gemütlichen Radtouren in und um Mönchengladbach begleiten: Matilda ist drei Jahre, Klara-Johanna (ein Jahr) wird noch etwas länger nur im Kindersitz dabei sein.

(oes)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Meniskus: Traum von Borussia platzte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.