| 00.00 Uhr

Lokalsport
Franz-Meyers-Teams landet jeweils auf Platz zwei

Handball. Mehr als beachtlich haben sich die Handballerinnen und Handballer des Franz-Meyers-Gymnasiums bei der ersten Runde des Schulwettbewerbs auf Regierungsbezirksebene geschlagen: Beide Teams der Jahrgänge 2001 und jünger bezwangen in der Halle am Asternweg die Stadtmeister aus Krefeld und forderten im Anschluss den starken Endspielgegnern aus dem Kreis Viersen alles ab. Am Ende standen knappe Niederlagen gegen das schon beim Bundeswettbewerb erfolgreiche Luise-von-Duesberg-Gymnasium Kempen (6:10) und das Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal (8:12).
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Franz-Meyers-Teams landet jeweils auf Platz zwei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.