| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wilms erzielt für Broich-Peel fünf Tore gegen Rahser

Fußball, Kreisliga C. Noch drei Siege aus den ausstehenden fünf zu absolvierenden Begegnungen benötigt die Drittvertretung der Red Stars in Gruppe 1, um in die Kreisliga B aufzusteigen. Das beste Team der untersten Kreisliga fertigte Geistenbeck II nahezu im Vorbeigehen mit 14:0 ab und übertraf damit als zweites Team nach Neuwerk in Gruppe 3 die Marke von 100 Toren. Gleich acht Torschützen trugen sich in die Torjägerliste ein, zudem unterlief dem Kontrahenten ein Eigentor. Welate Roj II verlor gegen Viktoria Rheydt II 2:3.

In Gruppe 2 baute Spitzenreiter Mennrath III nach dem 2:0 bei Rheindahlen III sein Punktkonto aus, da Türkiyemspor II spielfrei hatte. Die Red Stars IV schlugen Meer III 7:0. Kein Erbarmen zeigte Broich-Peel beim 12:0 über Rahser. Stephan Wilms traf hier fünffach.

Nur Lürrip III konnte mit dem 3:1 bei den Red Stars II aus dem Spitzentrio punkten. Fortuna II hatte spielfrei und Türkiyems Begegnung wurde verlegt. Ferner gewann Neersbroich III beim Polizei SV III mit 4:0.

(hohö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wilms erzielt für Broich-Peel fünf Tore gegen Rahser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.