| 00.00 Uhr

Geburtstag
Kirchencafé wird 30 Jahre jung

Mönchengladbach. Als Pfarrer Reinhold Lindner vor 30 Jahren an der Limitenstraße das Kirchencafé der evangelischen Gemeinde gründete, sahen viele dem Projekt skeptisch entgegen. Manch einer fragte sich, ob man so etwas überhaupt brauche. Als es eröffnete, verstummten die Kritiker, und das Café wurde schnell ein Treffpunkt für die Menschen.

Heute gibt es dort eine Bücherecke, Produkte aus dem Eine-Welt-Laden und Hilfestellung bei vielerlei Dingen. Wer mag, kann über das Café in die Kirche eintreten. "Das kommt ungefähr einmal pro Woche vor", erzählt Pfarrer Stephan Dedring. Außerdem gibt es im Café christliche Artikel zu kaufen. Außerdem, sind Buchungen für Mutter-Kind-Kuren möglich.

An diesem Sonntag, 23. Oktober, feiert die evangelische Gemeinde das 30-jährige Bestehen des Kirchencafés. Ab 10.30 Uhr findet in der Hauptkirche ein Gottesdienst statt. Im Anschluss wird es einen Empfang in der Kirche geben, bei dem auch Grußworte gesprochen werden.

(cli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geburtstag: Kirchencafé wird 30 Jahre jung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.