| 00.00 Uhr

Moers/Rheinberg
Gewinnspiel: Die "Frau vom Checkpoint Charlie" kommt

Moers/Rheinberg. "Die Frau vom Checkpoint Charlie" kommt an den Niederrhein und erzählt ihre Geschichte. Jutta Fleck hat nach einem gescheiterten Fluchtversuch aus der DDR in den 80er-Jahren im Gefängnis gesessen, bevor sie von der BRD freigekauft wurde. Dabei musste sie ihre Kinder zurücklassen. Von da an kämpfte sie um ihre beiden Töchter, entging nur knapp einem Entführungsversuch durch die Stasi, besuchte den Papst, stand am Checkpoint Mahnwache. Verfilmt wurde ihre Geschichte mit Veronica Ferres. Die Volksbank Niederrhein holt Jutta Fleck am Montag, 22. Juni, 20 Uhr, zur eigentlich nicht-öffentlichen Vertreterversammlung nach Rheinberg - und verlost gemeinsam mit der Rheinischen Post fünfmal zwei Eintrittskarten. Zusätzlich gibt es fünf Bücher "Die Frau am Checkpoint Charlie" zu gewinnen.

Wer gewinnen möchte, schickt bis morgen eine Mail an aktionen.moers@rheinische-post.de oder eine Karte an RP Moers, Neumarkt 13, 47441 Moers. Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden benachrichtigt und müssen ihre Tickets oder ihr Buch in der Redaktion abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers/Rheinberg: Gewinnspiel: Die "Frau vom Checkpoint Charlie" kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.