| 00.00 Uhr

Moers/Duisburg
Lastwagen bricht durch Leitplane - Stau bis Moers

Moers/Duisburg. Glück im Unglück hatte am Mittwochmittag ein LKW-Fahrer auf der A 40. Er war mit seinem Lastwagen in Richtung Dortmund unterwegs und durchbrach gegen 12.35 Uhr die Mittelleitplanke in der Nähe des Kreuzes Duisburg-Kaiserberg. Der LKW stoppte auf der linken Spur der Gegenfahrbahn.

Wie durch ein Wunder kam es jedoch nicht zu weiteren Unfällen, kein Mensch wurde verletzt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten bis in die Abendstunden mehrere Spuren der Autobahn gesperrt werden, dadurch kam es zu langen Staus, insbesondere zwischen Moers und Duisburg.

(cbr)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.