| 00.00 Uhr

Moers
Moerser Schüler erkunden Partnerstadt Ramla

Moers. 15 junge Frauen und Männer starten am Montag, 14. März, auf eine besondere Reise. Sie erkunden mit dem Partnerschaftsverein Ramla - Moers e.V. die Partnerstadt Ramla, andere Ziele in Israel und Palästina. Die Schülerinnen und Schüler gehen größtenteils auf das Mercator Berufskolleg und werden von zwei Lehrern begleitet.

Der Jugendaustausch mit Ramla besteht in diesem Jahr seit 35 Jahren. Seinerzeit initiierte der Arbeitskreis "Internationale Jugendarbeit mit Israel" die Begegnung. In den ersten drei Tagen geht es in diesem Jahr in den Norden Israels und nach Bethlehem. Neben den touristischen Erkundungen und Gesprächen steht in Bethlehem auch ein Besuch im SOS Kinderdorf auf dem Programm. Das Mercator Berufskolleg in Moers unterhält seit Anfang der 70er Jahren eine Patenschaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Moerser Schüler erkunden Partnerstadt Ramla


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.