| 00.00 Uhr

Moers
Sonne, Palmen, Strand und Moers

Moers: Sonne, Palmen, Strand und Moers
FOTO: Klaus Dieker
Moers. Moers (ubg) Im Liegestuhl entspannt einen Cocktail schlürfen und barfuß durch den Sand spazieren - nicht etwa in der Karibik, sondern inmitten der Moerser Innenstadt, genauer gesagt auf dem Kastellparkplatz. Dafür sorgen 160 Tonnen Sand, Lounge-Musik, mehrere Imbisswagen und Getränkestände, die stilecht mit Bastdach, Flamingos und Blumen verziert wurden. Und all das im schönsten Sonnenschein mit Temperaturen um die 26 Grad, die in so manchem Besucher Urlaubsgefühle aufkommen lassen. Seit Donnerstag ist das Fest "Moers Karibisch" wieder im vollen Gange - schon die Premiere im Vorjahr war ein voller Erfolg. Neben Live-Musik wird auch einiges für die kleinen Gäste geboten. Sie können auf Schatzsuche gehen und am Sonntag eine Hüpfburg erklimmen. Derweil können die Erwachsenen nicht nur eine guten Tropfen Rum verköstigen, sondern auch karibische Gerichte an den verschiedenen Food-Trucks probieren.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Sonne, Palmen, Strand und Moers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.