| 00.00 Uhr

Tennis
Teamgeist, Ehrgeiz, Belastbarkeit - Spaß

Tennis: Teamgeist, Ehrgeiz, Belastbarkeit - Spaß
Volksbank-Geschäftsstellenleiter Rafael Ulrich, Annemarie Lazar, Magdalena Paszkowiak, Sadina Becic und Zoe Vukovic freuen sich mit Andreas Schollmeier über die Auszeichnung. FOTO: arnulf Stoffel
Moers/Xanten. Nachwuchssportlerinnen des Monats August sind die vier jungen Tennisdamen des TC Blau-Weiß Moers, Annemarie Lazar, Magdalena Paszkowiak, Sadina Becic und Zoe Vukovic. Sie spielten ihre Konkurrenz in Grund und Boden. Von Sabine Hannemann

Mit dem Nachwuchsbereich kann der TC Blau-Weiß Moers mächtig punkten. Magdalena Paszkowiak (13), Annemarie Lazar (14), Sadina Becic (13) und Zoe Vukovic (12) machen aktuell auf dem Tennisplatz Furore und räumen ab.

Als Team harmonieren sie. Die vier Mädchen sind bereit, sich vielen harten Trainingseinheiten zu stellen, die ihr Trainer Ron für sie vorbereitet. Alle Mühe und Anstrengung zahlt sich allerdings aus. Sie sind Bezirksligameister 2016 geworden und sorgten für wahre Begeisterungsstürme beim TC Blau-Weiß. Von einem historischen Moment in der Vereinsgeschichte spricht Andreas Schollmeier, erster Vorsitzender des Vereins. Zu recht. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen sicherten sich die Tennismädels ihre erste Mannschaftsmeisterschaft. Auf der Strecke blieben die hochdekorierten Jugendabteilungen des Bezirks. Die Vereine RW Kempen, TV Osterrath, Odenkirchener TC, BW Krefeld und Moers 08 hatten das Nachsehen. Bei zukünftigen Turnieren ist mit den jungen Tenten immer zu rechnen. Für den Vorsitzenden ist diese Mannschaft ein Beispiel für ebenso erfolgreiche wie kontinuierliche Jugendarbeit. "Eine herausragende Leistung des gesamten Jugend-Teams", sagt er. Die vier jungen Tennisspielerinnen zeichnen sich durch ganz außergewöhnliche Qualitäten aus. Teamgeist, Ehrgeiz, Belastbarkeit auf dem Platz und Spaß an der Leistung sind einige ihrer Merkmale. Ihr Trainer Ron ist voll des Lobes und stolz auf die Kontinuität der Leistungen. Fragt man die vier sympathischen Juniorinnen nach dem besonderen Kick, den der weiße Sport ihnen gibt, sind die Antworten vielfältig. Einerseits ist der Tennissport im Wettkampf ein Einzelsport, bei dem die Spielerin auf dem Platz allein alle Entscheidungen trifft. Andererseits führt das Match an Grenzen, die sich immer wieder neu als Herausforderung darstellen. "Beim Tennis habe ich auch zu verlieren gelernt und kann mit Niederlagen umgehen", heißt es aus der Runde. Ein Spiel zu verlieren bedeutet aber auch, sich nicht unterkriegen zu lassen, sondern an das eigene Spiel und Talent zu glauben. Das Motto ist einfach: Krönchen richten und aufstehen. Angelique Kerber, Weltbeste im Tennis, ist ihrer aller Idol. Wohl auch, weil sie gerade wie eine Löwin kämpfen kann. Magdalena Paszkowiak (13) war die Nr. 1 des Teams und gehörte im Frühjahr zu den Top 120 der DTB-Rangliste und den Top 500 in Europa. Sie trainiert seit diesem Sommer im TVN-Leistungskader. Annemarie Lazar (14) ist die Nr. 2 des Teams und hat bei etlichen Turnieren abgeräumt, Sadina Becic (13) ist die Nr. 3 und erfolgreich auf der Junior-Tour unterwegs. Sie trainiert ebenfalls seit Sommer im TVN-Leistungskader. Zoe Vukovic (12) ist die Jüngste und auf Platz 4. Schon jetzt hat sie eine tolle Leistung abgeliefert.

Magdalena und Sadina sind die ersten beiden jugendlichen Mitglieder des TC Blau-Weiß überhaupt, die in den Landesleistungskader aufgenommen wurden und trainieren. Aufmerksam wurde der Verband auf die Talente durch die guten Ergebnisse bei den TVN-Verbandsmeisterschaften und andere gute Platzierungen. Voraussetzung für die Aufnahme in den Landesleistungskader ist eine herausragende Leistung.

300 Euro überreichte Rafael Ulrich, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Niederrhein in Moers. "Davon kaufen wir Tennis-Klamotten", heißt es aus der Runde, die dem Thema "Shoppen gehen" nicht abgeneigt ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Teamgeist, Ehrgeiz, Belastbarkeit - Spaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.