| 00.00 Uhr

Nettetal
Somedi-Chef berichtet über Indien-Hilfe

Nettetal. Stefan Voormans, Geschäftsführer des Hilfswerkes Somedi Nettetal, hält am Montag, 7. März, um 19 Uhr im Lobbericher Pfarrheim "Brücke", An St. Sebastian 31, einen Vortrag. Er informiert die Kolpingsfamilie im Rahmen ihrer Vortragsreihe über die Lebenssituation von Menschen in Indien. Außerdem stellt er natürlich auch Projekte von Somedi vor. Den Schwerpunkt bildet das Leprazentrum in Dhanbad, dessen Leiter Father Bipin Pani im vergangenen Sommer für drei Wochen Gast in Lobberich war. Der Eintritt ist kostenfrei. Interessenten über den Kreis der Kolpingsfamilie hinaus sind willkommen.
(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Somedi-Chef berichtet über Indien-Hilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.