| 00.00 Uhr

Marienberg
Heimgeleit für Königin Stefanie

Marienberg: Heimgeleit für Königin Stefanie
FOTO: Woitschützke Andreas
Neuss. Der Gottesdienst zum Schuljahresbeginn für die rund 1000 Mädchen vom Gymnasium Marienberg wurde am Freitag zu einem besonderen Erlebnis für Stefanie Sassenrath, die Frau des amtierenden Schützenkönigs Gerd Philppp I. und selbst ehemalige Schülerin des Gymnasiums.

Nach dem Gottesdienst in St. Marien gaben ihr die Mädchen das Heimgeleit zur Residenz an der Elisenstraße. Schulpfarrer Guido Dahlhaus schnallte sich dafür sogar das Akkordeon vor die Brust - damit gesungen werden konnte: "Als ich noch ein kleines Mädchen war...".

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marienberg: Heimgeleit für Königin Stefanie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.