| 09.34 Uhr

Neuss-City und Grimlinghausen
Busumleitungen zum Königsehrenabend

Neuss: Busumleitungen zum Königsehrenabend
Wenn am Samstag die Schützen zum Königsehrenabend durch die Stadt ziehen, werden die Busse umgeleitet. FOTO: woi
Neuss. Wegen des Königsehrenabends mit anschließendem Umzug der Schützen durch die Neusser Innenstadt umfahren einige Buslinien die City am Samstag, 13. August, ab 20.30 Uhr weiträumig.

Darauf machen die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Neuss aufmerksam. Die Busse der Linien 841, 843, 844, 848, 849, 851, 852 und 854 werden bis zum Ende des Umzugs umgeleitet.

Die Umleitungsstrecke führt in Richtung Neusser Süden ab der Haltestelle "Neuss Hauptbahnhof" über die Düsseldorfer Straße, Rheintorstraße-Batteriestraße bis zur Haltestelle "Stadthalle" beziehungsweise "Friedrich-Ebert-Platz". In Richtung Neusser Norden wird ab der Haltestelle "Alexianerplatz" beziehungsweise "Friedrich-Ebert-Platz" eine Umleitung über Stresemannallee, Europadamm, Batteriestraße, Düsseldorfer Straße bis zum Haltepunkt "Neuss Hauptbahnhof" eingerichtet.

Folgende Haltestellen können während des Umzugs nicht angefahren werden: Stadthalle Bussteig 1 und 2, Landestheater Bussteig 1,4 und 6, Friedrich-Ebert-Platz, Zolltor, Neustraße, Niedertor, Schwannstraße sowie am Neusser Hauptbahnhof die Bussteige 2 bis 4 und Hermannsplatz. Ersatzhaltestellen sind wie folgt eingerichtet: Für die Haltestelle "Stadthalle" stadteinwärts an der Stresemannallee, stadtauswärts auf der Rückseite der Straßenbahnwendeschleife, des Weiteren gibt es Ersatzhaltestellen an der Batteriestraße, am Hauptbahnhof Bussteig 5, an der Gielenstraße am Fahrradständer (Linie 849), an der Gielenstraße in Höhe der Firma Pit Stop (Linien 842 und 849) sowie an der Weingartstraße vor der Ampelanlage (Linien 843/844 und 848). Die Busse der BVR-Linien umfahren die Innenstadt ebenfalls. Sie starten ab der Haltestelle "Stadthalle" beziehungsweise "Friedrich-Ebert-Platz".

Ab morgen, 13. August, bis Dienstag, 16. August, findet zudem in Grimlinghausen das Schützenfest statt. Während der Schützenfestumzüge fahren die ÖPNV-Linien 827, 851, 852 und 875 eine Umleitung. Es gelten folgende Regelungen: Die Haltestellen Hüsenstraße, Werresweg, Volmerswerther Straße sowie Norfer Straße (nur in Fahrtrichtung Norf) können in der Zeit der Umzüge nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen werden in beide Fahrtrichtungen an der Volmerswerther Straße und an der Kasterstraße in Fahrtrichtung Norf eingerichtet.

Die Umzüge finden am Samstag ab 21 Uhr, sonntags ab 8 Uhr sowie von 14.45 bis etwa 17.30 Uhr, am Montag ab 16.30 bis etwa 18 Uhr und am Dienstag von 16.30 bis 18 Uhr sowie ab 19.30 bis etwa 20.45 Uhr statt. Die Stadtwerke Neuss weisen Fahrgäste darauf hin, einen eventuell längeren Fußweg bei ihrer Fahrplanung zu berücksichtigen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Busumleitungen zum Königsehrenabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.