| 00.00 Uhr

Neuss
Commerzbank Neuss wächst weiter

Neuss: Commerzbank Neuss wächst weiter
Thomas Koch, Navina Hannen, Heribert Bohnen und Roland Haffner (v. l.) ziehen eine positive Bilanz aus dem vergangenen Geschäftsjahr. FOTO: Lothar Berns
Neuss. 25 neue Mitarbeiter beginnen in Filiale am Markt. Positive Bilanz vorgestellt. Von Sebastian Bergmann

In der Neusser Commerzbank rückt man enger zusammen: 24 Mitarbeiter sind derzeit am Standort beschäftigt, schon bald sollen 25 neue hinzukommen. Das teilte der Niederlassungsleiter der Commerzbank Neuss, Heribert Bohnen, gestern bei der Vorstellung der Entwicklung des Privat- und Geschäftskundenbereichs mit. Allein 16 der neuen Mitarbeiter - die alle aus umliegenden Filialen nach Neuss kommen - gehören dem Bereich Vermögensverwaltung ("Wealth Management") der Commerzbank an. Nach Angaben von Bohnen denkt die Bank zudem darüber nach, ihre Räumlichkeiten zu erweitern. Konkret sei laut Bohnen aber noch nichts.

Die Verantwortlichen der Commerzbank Neuss blickten auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Insgesamt habe die Bank im vergangenen Jahr 417 neue Kunden hinzugewonnen. Das seien im Schnitt 35 neue Kunden im Monat gewesen. "Wir betreuen jetzt über 18.600 Privat- und Geschäftskunden in Neuss", sagte Filialleiterin Navina Hannen. "Das Anlagevolumen ist um acht Prozent auf fast 320 Millionen Euro gestiegen." Wachstum verzeichnete die Filiale auch im Kreditgeschäft. "Das Neugeschäftsvolumen mit Konsumentenkrediten liegt jetzt bei 2,6 Millionen Euro", sagte Hannen. Im Firmenkundengeschäft der Commerzbank, das in der Mittelstandsbank gebündelt ist, konnte die Neusser Niederlassung 35 neue Kunden hinzugewinnen.

Roland Haffner, der in Neuss geboren wurde, ist Leiter des Bereichs "Wealth Management" in Neuss. Er sagte: "Wir werden die persönliche Beratung stärken." Die Commerzbank plant, etwa 100 solcher "Wealth Management"-Standorte im Bundesgebiet aufzubauen. Neuss sei ein besonders attraktiver Standort mit Potenzial. "Deshalb werden wir mit unseren Beraterteams künftig hier sitzen." Niederlassungsleiter Bohnen hofft auf ein ähnlich erfolgreiches Jahr 2016 und sagte: "Wir wollen auch in diesem Jahr Kunden und Marktanteile von unseren Wettbewerbern gewinnen."

Am 19. November wird die Commerzbank Neuss zudem zum zweiten Mal einen "Gala-Abend für Unicef" im Jupitersaal des Swissôtel ausrichten. 750 Gäste feierten bei der Premiere eine Gala mit Show und Tanz. Der Erlös der Veranstaltung kam notleidenden Kindern in Nepal zugute.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Commerzbank Neuss wächst weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.