| 00.00 Uhr

Neuss
Ehepaar Neugebauer feiert Diamantene Hochzeit

Neuss: Ehepaar Neugebauer feiert Diamantene Hochzeit
Gerlinde und Walter Neugebauer sind seit 60 Jahren verheiratet. FOTO: woi
Neuss. Es wird ein besonderer Tag für Walter und Gerlinde Neugebauer. Das Ehepaar feiert heute seine Diamantene Hochzeit. Seit genau 60 Jahren sind sie nun standesamtlich verheiratet.

Kirchlich heirateten sie allerdings erst am 1. Januar 1959. Dieses spezielle Datum hatte Gerlinde Neugebauer ausgewählt, damit ihre Eltern und Geschwister die Chance hatten, aus der DDR zu Besuch zu kommen. Ebenfalls leicht zeitversetzt wird die Diamantene Hochzeit groß gefeiert. Heute wird nur im kleinen Kreis angestoßen, im August werden dann Familie und Freunde zur Feier im Rittergut Birkhof zu Gast sein, unter anderem auch ihre beiden Töchter und ihre drei Enkelkinder. Bereits seit 52 Jahren wohnt das Ehepaar in Neuss.

Nach ihrer Hochzeit lebten sie zuerst in Düsseldorf und Breitscheid, bevor Walter und Gerlinde Neugebauer 1965 in Neuss ihr Eigenheim bezogen haben, in dem sie heute noch leben. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam Walter Neugebauer aus Ullasdorf (Oberschlesien) nach Schlotheim (Thüringen), wo er 1954/55 Gerlinde Armster kennenlernte.

Gearbeitet hat sie später in der Dekorationsabteilung im Kaufhof in Neuss. Ihr Mann war Werksmeister in der Mineralmühle Schulten an der Bockholtstraße. Neben Gartenarbeit gehört Reisen und früher Skilaufen zu ihren Hobbys.

Die Vorfreude auf die große Feier zur Diamantenen Hochzeit ist bereits groß. Für die Zukunft wünschen sich die beiden, dass sie noch lange zusammen sein können. Außerdem würden sie sich noch über viel Gesundheit freuen, damit sie sich noch lange um ihre drei Enkelkinder kümmern können. Auch die eine oder andere Reise möchten sie gerne noch unternehmen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Ehepaar Neugebauer feiert Diamantene Hochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.