| 00.00 Uhr

Kurioses
Eine Meisterschaft im Bierfassrollen

Kurioses: Eine Meisterschaft im Bierfassrollen
Beim traditionellen Bierfassrollen ist viel Geschick gefragt. FOTO: woi
Neuss. Das traditionelle Sportereignis im Jröne Meerke jährt sich am 15. Juni bereits zum 20. Mal.

Nordstadt (jasi) Es ist ein kurioses Schauspiel, was jährlich auf dem Parkplatz des Naherholungsgebiets Jröne Meerke geboten wird - die traditionelle Stadtmeisterschaft im Bierfassrollen. Die Veranstaltung entstand 1997 - wie soll es auch anders sein - aus einer Bierlaune heraus, doch bis heute wird sie von der Neusser Karnevalsgesellschaft Blau-Rot-Gold gepflegt und umgesetzt.

In diesem Jahr gibt es sogar einen runden Geburtstag zu feiern. Denn die Organisatoren laden für Donnerstag, 15. Juni, bereits zum 20. Mal zur Stadtmeisterschaft im Bierfassrollen. Los geht es um 12 Uhr. Für Einzelpersonen kostet die Teilnahme drei Euro, pro Mannschaft 6,90 Euro. Dazu wird unter anderem Musik aufgelegt von DJ Lippi, es gibt Kinderbelustigung, Bier vom Fass, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen.

Den Anstoß zu der Stadtmeisterschaft gab Wolfgang Rutz, ein Freund der Gesellschaft und Getränkehändler. Er hatte die leeren Bierfässer und entwickelte eines Tages die Idee, aus der im Laufe der Jahre eine kultige Furth-Veranstaltung wurde. Die Mischung aus Spaß, Feier, Brauchtum und sportlicher Betätigung wird besonders von Karnevalisten gern besucht. Nicht selten kamen in den vergangenen Jahren mehrere hundert Gäste, um sich anzuschauen, wie Bierfässer durch einen Parkour gerollt werden.

Die Mannschaften bestehen unter anderem aus Kegelclubs, Schützenzügen, Karnevals-, Fußball- oder Tennisvereinen. Darüber hinaus gibt es einen separaten Kinderlauf und Stiefelweitwurf. Im Anschluss laden die Organisatoren zur Siegesfeier. Die beste Mannschaft - bestehend aus drei Personen - erhält übrigens 75 Euro und einen Pokal. Infos über weitere Preise gibt es unter www.nkg-blau-rot-gold.de.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kurioses: Eine Meisterschaft im Bierfassrollen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.