| 00.00 Uhr

Neuss
Jugendtreff bietet Programm für die Sommerferien an

Neuss: Jugendtreff bietet Programm für die Sommerferien an
Die Eisbären im "Zoom" in Gelsenkirchen. FOTO: Kilian Tress
Neuss. Der Jugendtreff "Greyhound Pier 1", Batteriestraße 1a, hat das Programm für sein zweiwöchiges Sommerferienangebot vorgestellt. Von Montag, 11. Juli, bis Donnerstag, 22. Juli, sind Ausflüge für jeweils 25 Kinder geplant. Das Ferienprogramm steht unter dem Motto "Natur".

Neben Schwimmen und Fahrradfahren geht es für Zehn- bis Vierzehnjährige in der ersten Woche zum Kletterwald nach Viersen und in eine Falknerei. Ein Ausflug in das "Superfly" in Duisburg und ein Besuch in die "Zoom"-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen stehen in der zweiten Woche auf dem Plan. Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro pro Kind, für Frühstück und Mittagessen ist gesorgt.

Anmeldungen für das Sommerferienangebot nimmt das Neusser Jugendamt ab Freitag, 1. April, unter der Telefonnummer 02131 905142 entgegen. Weitere Informationen über Ferienangebote sind unter der Telefonnummer 02131 905193 erhältlich. Die Schwerpunkte der Arbeit im "Greyhound Pier 1" liegen in der sportlich- und freizeitorientierten beziehungsweise medienbezogenen Jugendarbeit.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Jugendtreff bietet Programm für die Sommerferien an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.