| 00.00 Uhr

Neuss
Süssmuth gibt Amt im Vorstand des Forum Archiv ab

Neuss. Beim "Forum Archiv und Geschichte" nimmt jetzt mit Hans Süssmuth ein großer Förderer der städtischen Geschichtsschreibung seinen Hut. Der Professor für Neuere Geschichte, der heute sein 81. Lebensjahr vollendet, wird bei der Mitgliederversammlung am Dienstag, 8. Mai, nicht mehr für den Vorstand kandidieren. "Es war ein großer Gewinn, ihn die ersten acht Jahre im Vorstand zu haben", betont Martin Flecken, der noch amtierende Gründungsvorsitzende des Forums. Er will den rund 200 Mitglieder zählenden Verein weiter führen und stellt sich am Dienstag zur Wiederwahl.

Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr in den Räumen des Stadtarchivs an der Oberstraße. Im Anschluss an die Regularien hält Christian Frommert, Historiker in Diensten des Rheinischen Schützenmuseums, einen Vortrag zum Ende der belgischen Besatzung vor genau 90 Jahren.

Süssmuth, Ehemann der ehemaligen Bundestagspräsidentin, gehörte zu den Initiatoren und Gründern des Forums. Der Historiker war Leiter der "Hochschule Rheinland" und danach Professor an der Heinrich-Heine-Universität, für die er noch immer das offizielle Jahrbuch verantwortet.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Süssmuth gibt Amt im Vorstand des Forum Archiv ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.