| 00.00 Uhr

Neuss
Werhahns Finanzdienstleister meldet ein Rekordergebnis

Neuss. Der zur Neusser Werhahn-Gruppe gehörende Kölner Finanzdienstleister abcfinance GmbH - nach eigener Einschätzung einer der führenden Leasing- und Factoring-Anbieter in Deutschland - hat im Geschäftsjahr 2015 das beste Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte erzielt. Das Neugeschäft im Leasing stieg um mehr als 27 Prozent und das Factoringvolumen über 16 Prozent an. Die Bilanzsumme des Mittelstandsfinanzierers überspringt somit erstmals die Marke von Zwei-Milliarden-Euro. "Wie in den Vorjahren hat abcfinance vom dynamischen Wandel des Leasing- und Factoringmarktes überdurchschnittlich profitiert", ist sich das Geschäftsführer-Duo Michael Mohr und Stephan Ninow einig: "Im Jahr 2015 wurde erneut eine Bestmarke gesetzt." Trotz der "immer rigider werdenden regulatorischen Auflagen" erwartet Mohr für 2016 "ein weiteres stabiles Wachstum".

Gute Zahlen, gute Nachrichten - wie jetzt bei abcfinance - haben innerhalb der Werhahn-Gruppe derzeit Konjunktur, die Anfang Mai ihr 175-jähriges Bestehen feierte. Bereits bei der Pressekonferenz zum Jubiläum hatte Anton Werhahn, Vorstandssprecher der Holding, einen "enormen Ertragszuwachs" angekündigt. In der zweiten Juni-Hälfte veröffentlicht das Familienunternehmen seine Jahresbilanz.

Zum guten Ergebnis der Gruppe trägt abcfinance bei. 1976 von Werhahn in Köln gegründet beschäftigt der Finanzdienstleister heute 628 Mitarbeiter in Deutschland, den Niederlanden und Österreich.

(lue-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Werhahns Finanzdienstleister meldet ein Rekordergebnis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.